Adresse Aufführungsort Theaterkeller
Theaterkeller Sindelfingen: Vaihinger Straße 14, 71063 Sindelfingen 


„ Und wieder haben die neuen Coronamassnahmen der Schaubühne einen dicken Strich durch die Theater-Rechnung gemacht.“

Nach „Die Kleinbürgerhochzeit“ können wir nun leider auch nicht „Die Grönholm-Methode“ auf „die Bretter die die Welt bedeuten“ bringen.

Wir informieren Sie rechtzeitig, wie es bei der „Schaubühne“ weitergeht.

Wegen den Coronabedingungen, die einen Mindestabstand auf der Bühne von 1,5 Metern zwischen den Darstellern vorschreiben, muss die Feier der „Kleinbürgerhochzeit“ von Bert Brecht leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Statt dessen feiert die „Schaubühne Sindelfingen“ mit dem Stück „Die Grönholm-Methode“ von Jordi Galceran im November Premiere im Sindelfinger Theaterkeller.


Zum Stück

„Wir suchen nicht einen guten Menschen, der nach aussen ein Arschloch ist. Was wir suchen, ist ein Arschloch, das nach aussen ein guter Mensch ist.“

Sein oder Nichtsein ist passé! Karriereaufstieg oder Mittelmaß, das ist hier die Frage.

Vier Bewerber - und nur eine freie Stelle. Doch nicht irgendein 0815-Job steht auf dem Spiel, sondern ein hoch bezahlter Managerposten. Wer diesen bekommen möchte, muss das Assessment-Center, die letzte und härteste Runde im Auswahlverfahren, bestehen.


jeweils 20 Uhr, Sonntags 18 Uhr

Gruppenbild "mit Abstand"

(von links) Achim Fuchs, Mathias Baier, Katrin Finkelnburg und Marc Lobmeyer.