Grußwort des Präsidenten vom
Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e. V.
Helmut Kuhn:

Zum 25 jährigen Bestehen der Schaubühne Sindelfingen persönlich und im Namen der 460 Bühnen des Landesverbandes die herz- lichsten Glückwiinsche!

Es ist gut, wenn man inmitten des Vorwärtsstrebens einen Augenblick innehält, um nach einem Vierteljahrhundert erfolgreicher Theaterarbeit Rückschau zu halten, um gewissermaßen Bilanz zu ziehen. Die "Keimzelle" war das "Theater an der VHS", aus der sich unter umsichtiger Führung, qualifizierter Spielleitung und einer von Gemeinschaftsgeist und Ehrgeiz beseelter Spielschar unter persönlichen Opfern, durch Tüchtigkeit und Können eine Amateurtheatergruppe entwickelt mit, die weit über die Kulturszene von Sindelfingen hinaus, seit Anfang der 90er Jahre als Schaubühne Sindelfingen, einen guten Namen hat.

Handwerklich ausgereiftes Spiel und ein breites Spektrum an Theaterstücken quer durch die Theaterliteratur hat die SchaubüJme in über 50 Produktionen ihrem treuen Publikum über die Jahre hinweg geboten. Gastspiele im In- und Ausland runden die erfolgreiche Bilanz ab.

1982 begann die Zusammenarbeit mit dem Landesverband. In dieser Zeit haben viele Bühnenmitglieder die Schulungskurse des Landesverbandes besucht und dadurch sicherlich ihren Beitrag zu der erfolgreichen Theaterarbeit der Bühne beitragen.

Ich wünsche der Schaubühne Sindelfingen ein hannolllsch verlaufendes Jubiläumsjahr und weiterhin viel Erfolg bei der Theaterarbeit.

Helmut Kuhn