Biografie 2012

Ismene Schell ist Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin. Nach ihrer Schauspielausbildung in Stuttgart war sie am Zimmertheater Tübingen und am Rheinischen Landestheater Neuss engagiert.

Im theaterpädagogischen Bereich folgte eine Ausbildung zur Leiterin der Jeux-Dramatiques.

2005 gründete sie die freie bühne stuttgart. Die freie bühne ist eine freie professionelle Theatergruppe ohne feste Spielstätte und arbeitet in zwei Richtungen:

Produktion von Sprechtheaterstücken mit professionellen Schauspielern,

Produktion von Tanz- und –Theaterstücke mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Im Jugendtheaterbereich kooperiert die freie bühne mit Schulen, Jugendhäusern und soziokulturellen Zentren in Stuttgart und der Region.

Seit 2007 leitet Ismene Schell die Jugendtheatersparte der Schaubühne Sindelfingen.

2009 gründete sie den Verein TUSCH Stuttgart e.V. Der Verein richtet eine TUSCH-Geschäftsstelle ein, die ab Herbst 2012 Partnerschaften für kulturelle Bildung mit jeweils einer Schule und einem Theater oder Tanzensemble in Stuttgart und der Region Stuttgart initiiert, begleitet und finanziell unterstützt. TUSCH Stuttgart e.V. ist Mitglied des Verbandes „TUSCH bundesweit“.

Ismene Schell ist als Referentin für Theaterarbeit und Gewaltprävention tätig.


home